· 

Die neue Bienenhütte

Im Jahr 2015 wurde die alte Bienenhütte abgetragen und eine neue errichtet. Die Bienenhütte beinhaltet einen eigenen Arbeitsbereich und bietet für 6 Völker Platz. Vorwiegend aber dient sie aber als notwendiger Lagerraum für Zargenmaterial und Zubehör...


Bildergalerie:

Die Bienenhütte wurde mit Lärchenholz verkleidet, bietet für 6 Völker Platz, beinhaltet einen eigenen Arbeitsraum und dient vorwiegend als Materiallager.
Die Bienenhütte wurde mit Lärchenholz verkleidet, bietet für 6 Völker Platz, beinhaltet einen eigenen Arbeitsraum und dient vorwiegend als Materiallager.

24.08.2015: Die Lärchenschallung hat der Hütte die letzte notwendige Stabilität gegeben und optisch schaut diese auch super aus. Jetzt gehts ans isolieren des kleinen Raumes.

25.08.2015: Außen ist die Hütte nun so gut wie fertig und somit können wir mit der Inneneinrichtung beginnen. Eine Ablage für Böden und Deckel, 2 Türen, 2 Fenster mit Jalousien, Schrank für die Rähmchen und ein Arbeitstisch werden die Bienenarbeit erleichtern und somit hat alles seinen Platz.



02.08.2015: Die Wandkostruktion steht. Auf der linken Seite soll der abgeschlossene Arbeitsraum entstehen.

14.08.2015: So der Regen kann kommen. Ab sofort arbeiten wir im trockenen. Eine Dachschindeleindeckung und Blecheinfassung waren die unkomplizierteste Lösung.



25.07.2015: Der Boden wurde heute neu aufgebaut und somit die Basis für die Konstruktion der Hütte hergestellt.

26.04.2015: Von der Bienenhütte ist nur mehr der Boden vorhanden. Ein paar wenige Bienen suchen noch ihren ehemaligen Aufstellungsplatz.



02.04.2015: So, die Bienenhütte ist so gut wie leer. Alle Beutenteile und Imkerzubehör wurden vorübergehend wo anders gelagert. Die zwei Völker werden demnächst verkauft und danach kann mit dem Abbau der Bienenhütte begonnen werden.

11.04.2015: Heute wurde die Bienenhütte abgetragen.



01.04.2015: Bei Schneetreiben und Temperaturen um Null Grad wurden heute die Bienenvölker zum Bienenlehrpfad überstellt. Nach einer Neuorientierungsphase von ca.10 Tagen kommen die Völker zurück zum neuen Aufstellungsplatz. Schaut aus als wäre der Winter kurzzeitig zurück!

29.03.2015: Da die Bienenhütte neu aufgebaut werden muß und dadurch die Bienen über den Sommer weichen müssen, wurden heute die ersten Arbeiten am Freisteherstand begonnen. Jetzt werden die Völker für den Umzug vorbereitet! Demnächst ein Standortwechsel für 10 Tage zum Bienenlehrpfad Falleralm zwecks Neuorientierung. Danach wieder retour zu diesem neuen Standort!


Der neue Freisteherstand im Obstgarten, neben der im Bau befindlichen Bienenhütte.
Der neue Freisteherstand im Obstgarten, neben der im Bau befindlichen Bienenhütte.

Grafische Skizze der neuen Bienenhütte. 6 Völker in der Bienenhütte und Freisteher mit Platz für weitere 12 Völker.


Da die alte Bienenhütte schon in die Jahre gekommen ist und bei großen Schneemengen die Gefahr eines Einsturzes besteht, haben wir uns entschieden diese abzutragen und neu aufzubauen. Die neue Bienenhütte soll mit Lärchenholz verkleidet werden, Platz für 6 Völker bieten und einen kleinen Raum für imkerliche Tätigkeiten beinhalten. Freu mich darauf!

www.facebook.com/imkereipeball
www.facebook.com/imkereipeball

Kontakt:

Imkerei Peball Gottfried

9854 Malta, 198

0650 / 96 244 67

maltahonig@gmx.at



Webdesign by Seitenfreude : )